Meine Motivation

Mein Name ist Bastian Hammer. Ich liebe Kampfkunst. Und ich liebe umso mehr dieses Wissen an meine Schüler zu vermitteln.

Ich bin der festen Überzeugung, dass Selbstbewusstsein und die gezielte Förderung von Bewegung für die erfolgreiche Entwicklung eines Kindes essentiell sind. Aus diesem Grund unterrichte ich mit Leidenschaft bereits Kinder ab drei Jahren, Jugendliche und Erwachsene.

Mein Ziel ist es aus kleinen Kindern starke Persönlichkeiten zu machen. Die große Frage ist aber: Wie schaffen wir das? Ich unterrichte drei Schulungsbereiche im Rahmen des Kampfkunst-Unterrichts:

Bewegungsschulung (Motorik, Koordination, Gleichgewicht, Kraft, Ausdauer)

Charakterschulung (Wertevermittlung, Zielsetzung, Motivation, Umgang mit dem Fremden, Anti-Drogen, Konzentration, Disziplin, Respekt, Aufmerksamkeit, Sozialkompetenzen)

Sicherheitsschulung (altersgerechte und situationsgerechte Selbstverteidigung, Gefahren im Internet, Anti-Mobbing)

Wichtig hierbei ist die Didaktik, also das „Was“ und besonders das „Wie“ im Unterricht. Der Unterricht in unseren Konzepten – sei es für die Kleinen im Kindergarten-Alter, die Grundschul-Kinder, die Jugendlichen in der Pubertät bzw. Adoleszenz oder Erwachsene – ist didaktisch aufgebaut, dies bedeutet, dass wir einen motivierenden Unterricht in einer konzentrierten Umgebung umsetzen. Die Zielsetzungen der einzelnen Schüler, die persönlichen, als auch die notwendigen werden in jeder Unterrichtseinheit stets verfolgt.

Die Unterrichtskonzepte eignen sich hervorragend für Beginner, da ein schneller Anschluss an die Unterrichtsinhalte und an die Mitschüler erfolgt. Ob jung oder „reif“, ein Beginn ist jederzeit möglich. Wir bieten für alle Altersgruppen erfolgreiche Konzepte. Ich lerne seit mehr als 16 Jahren verschiedene Kampfsportarten und bin seit 2007 als Kampfkunst-Lehrer für alle Altersklassen tätig.

Im Alter von zehn Jahren begann ich in Morsbach mit meiner Taekwondo-Ausbildung. Seitdem habe ich verschiedene Kampfsportarten studiert und arbeite seit acht Jahren als hauptberuflicher Lehrer für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gerade in der Arbeit mit Kindern gibt es einiges zu beachten.

Sie lernen anders, müssen anders motiviert und animiert werden und brauchen eine wesentlich intensivere Betreuung als Erwachsene. Auch sind nicht alle sportlichen Übungen für Kleinkinder geeignet, hier bedarf es einem altersgerechten und angepassten Programm.


Die Altersgruppen werden wie folgt unterteilt:

Minis 3 -5 Jahre

Samurai Kids 6 – 10 Jahre

Teens 10 – 15 Jahre

Erwachsene ab 15 Jahre (Wechsel nach Absprache mit den Eltern)


Das Ziel meines Unterrichtes ist es in erster Linie eine Unterstützung in allen anderen Lebensbereichen zu geben.

Das Programm basiert auf den Schwerpunkten:

  • Bewegungslehre
  • Charakterlehre / Sozialverhalten
  • Selbstschutz

Die Zusammenwirkung dieser Aspekte unterstützt Kinder dabei gesund, selbstbewusst und sicher aufzuwachsen.

Durch ein innovatives Motivationssystem bekommen die Schüler regelmäßig die Möglichkeit Erfolgserlebnisse zu sammeln und erhalten die andauernde Motivation ihre Ziele zu erreichen.

Durch die altersgerechte Unterteilung kann individuell gefördert werden und niemand wird unter – oder überfordert.

Vereinbaren Sie noch heute ein kostenloses und unverbindliches Probetraining für sich oder Ihr Kind.


Ausbildung

  • Abgeschlossene Berufsausbildung zum Sportfachmann IHK
  • Weiterbildung zum Fachwirt für Prävention und Gesundheitsförderung IST

    Graduierungen

  • 3. Dan Schwarzgurt Taekwondo
    (World Taekwondo Federation)
  • 1. Dan Schwarzgurt Karate
    (Kampfkunst Kollegium Deutschland)
  • Schwarzgurt Krav Maga
    (Krav Maga GO)
  • Kickboxen seit 2010
    (World Association of Kickboxing Organizations)