03 | TEENS

Taekwondo und Kickboxen ab 10 Jahren

Der Unterricht von 10 – 15 Jahren beinhaltet die drei Schwerpunkte

Bewegung

  • gesundheitsorientiertes Training
  • Koordination
  • Gleichgewicht
  • Ausdauer
  • Kraft
  • Beweglichkeit

Sicherheit

  • Anti-Mobbing-Programm
  • Selbstbehauptung
  • Selbstkontrolle

Sozialverhalten

  • Wertevermittlung
  • Stärkung des Selbstbewusstseins
  • Teamwork
  • Empathie
  • Courage

Sowohl im Taekwondo als auch im Kickboxen bestehen diese Schwerpunkte.

Im Kickboxen, steht das Partnertraining im Vordergrund. Es wird mit entsprechender Schutzausrüstung trainiert.

Das Taekwondo konzenztriert sich auf die Bewegungsabläufe und beinhaltet darüber hinaus Elemente wie Formen und traditionelles Training.

Die realistische Selbstverteidigung ist in beiden Sportarten ein wichtiger Bestandteil.

Im Bereich Konfliktvermeidung und Kontrolle wird hier verstärkt unterrichtet.

Unsere Charakterschulung setzt hier den Fokus vor allem auf das Miteinander unter den Kindern.

Wie schaffen wir es durch Teamwork gemeinsam stärker zu werden?

Wie kann ich mich für schwächere einsetzen?